Forum 2013 (Würzburg)

Im Folgenden finden Sie eine Reihe der Beiträge auf dem Forum „Begabungsförderung in Mathematik“ im März 2013 in Würzburg. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle Referenten für Ihre Unterstützung.

Dr. Ralf Benölken:
Ansätze für eine differenziertere Diagnostik und Förderung mathematisch begabter Mädchen
Präsentation [PDF]
Handout [PDF]

Silke Hehn:
Geometrische Kompetenzen fördern und fordern – spielerisch und handlungsorientiert
PowerPoint-Präsentation [PowerPoint]
Beispiel: Mirakel [PDF]
Beispiel: Spiegeltangram [PDF]

Dr. Udo Käser:
Modellierung intraspezifischer Konkurrenz [PowerPoint]

Albrecht Kliem:
Landeswettbewerb Mathematik Bayern – Chancen eines Hausaufgabenwettbewerbs [PDF]

Dr. Richard Klouth:
Mathematik-Unterricht von 1960 bis heute [PowerPoint]

Dr. Ekkehard Kroll:
Über universelle Konstruktionen in der Dynamischen Geometrie [PDF]

Dr. Karlhorst Meyer:
Zukunft der Hochschulreife im Schulfach Mathematik
(Dieser Artikel wird in der Ausgabe Nr. 59 der Mathematikinformation erscheinen.)

Dr. Renate Motzer:
Muss man Entdeckungen an mathematischen Mustern beweisen? [PDF]

Dr. Anca Popa:
Zum Nutzen von Aufgabensammlungen zur Begabungsförderung
Präsentation [PDF]
Vortragsskript [PDF]
Handout [PDF]

Dr. Stephan Rosebrock:
Linienland, Flächenland und der Hyperraum – Ein Ausflug durch die Dimensionen [PDF]

Roland Schröder:
Zwei Firmenlogos und ein Kirchenfenster [PowerPoint]

Prof. Dr. Heinz Schumann:
Ungleichungen in der Schulmathematik? [PDF]

Prof. Dr. Jörn Steuding:
Wenn MathematikerInnen Billard spielen [PDF]

Dr. Hans Walser:
Das DIN-Format
Präsentation [PDF]
Skript [PDF]